UA-70347215-1
 
 

Impressum:

Angaben gemäß § 5 TMG
Verantwortlich für den Inhalt: 

Andreas Kuhr
Eilerstr.105
51107 Köln 

Telefon: 0151-155 60 301
E-Mail: info(at)mtb-andikuhr.bike

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Inhalte

Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, und Videodateien unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen ohne schriftliche Genehmigung von Andreas Kuhr, weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und auf anderen Web-Sites verwendet werden. Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen von Andi Kuhr ( mtb-andikuhr.bike )

Abschluss des Vertrages für eine Mountainbike-Veranstaltung

Mit der Anmeldung, die schriftlich, per E-Mail, mündlich oder telefonisch vorgenommen werden kann, bietet der Kunde von Andi Kuhr, den Abschluss eines Vertrages für eine Mountainbike-Veranstaltung an.
Der Vertrag kommt mit der Annahme durch den Veranstalter zustande. 
Der Kunde erhält mit oder unverzüglich nach Vertragsschluss eine mündliche, telefonische, per Email geschickte oder schriftliche Bestätigung für die Teilnahme an der Veranstaltung.

Bezahlung

Der Preis ist vom Teilnehmer direkt an den Veranstalter zu bezahlen.
Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse und wahlweise durch Überweisung oder schnell und bequem per PayPal.
Bei Vertragsschluss ist der volle vereinbarte Kursbetrag zu leisten.
Für einzelne Angebote kann eine Anzahlung oder Barzahlung vor Ort vereinbart werden.
Der Kursbetrag / Teilnahmegebühr ist, unmittelbar nach Vertragsschluss, auf das Konto von Andi Kuhr zu überweisen 
( individuelle Absprachen ausgenommen ) und wird, nach Erhalt, schriftlich bestätigt.

Inhaber: Andreas Kuhr
IBAN: DE46 120 30000 100 299 39 52
DKB ( Deutsche Kreditbank Berlin )
PayPal: https://www.paypal.me/AndiKuhr zzgl. 2%

Stornierung

Der Teilnehmer kann bis Veranstaltungsbeginn jederzeit durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurücktreten oder einen Ersatzteilnehmer benennen.
Es gelten folgende Stornierungsbedingungen für Mountainbike-Tagesveranstaltungen oder Schrauber Kurse.

bis zum 14. Tag vor Beginn der Veranstaltung 20% des Veranstaltungspreises
bis zum 7. Tag vor Beginn der Veranstaltung 40% des Veranstaltungspreises
bis zum 3. Tag vor Beginn der Veranstaltung 60% des Veranstaltungspreises
ab 2 Tage vor der Veranstaltung 75% des Veranstaltungspreises
ab 24 Stunden vor der Veranstaltung 100% des Veranstaltungspreises

Die Rückerstattung von stornierten MTB Tagesveranstaltungen erfolgt nur in Form von Wertgutscheinen.
Die Gültigkeit der Gutscheine beträgt 3 Jahre.
Rücktrittsgebühren sind sofort fällig.

Leistungen

Meine Leistungen ergeben sich aus der Leistungsbeschreibung. Nebenabreden, Wünsche, Vereinbarungen, die den Umfang der vertraglichen Leistung verändern, bedürfen meiner schriftlichen Bestätigung. Sofern sich wesentliche Leistungen ändern, werden der / die Teilnehmer umgehend informiert. In einem solchen Fall besteht die Möglichkeit eines stornokostenfreien Rücktritts innerhalb einer Woche nach Erhalt der Änderungsmitteilung.

Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter benötigt für die Veranstaltung von MTB Touren ( feste Termine laut Website ) und MTB Kurse ( feste Termine laut Website ) eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen ( Personal Training / Individual-Kurs ausgeschlossen u.o. nach Absprache ). Der Veranstalter kann daher bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl jederzeit, spätestens bis zum 2. Tag vor Veranstaltungsbeginn vom Vertrag zurücktreten, wenn die Mindestanzahl von 4 Personen nicht erreicht wird.
Am Tag der Veranstaltung sind die Teilnahmebedingungen des Veranstalters durch die Teilnehmer zu unterschreiben. 
Bei Antritt einer Tour oder eines Fahrtechnik-Kurses mit E-MTB / Pedelec, hat der Teilnehmer einen Akku- Ladestand von mind. 90% nachzuweisen. Sollte eine Tour oder ein Fahrtechnik-Kurs, mangels Ladestand, nicht durchführbar oder erschwert sein, so ist der Teilnehmer für einen Rücktransport oder Rückfahrt selber verantwortlich.

Aufhebung des Vertrages wegen höherer Gewalt

Die Touren und Kurse finden bei jeder Witterung statt. Bleibende Erlebnisse und Lernerfolge sind auch bei Regen an der Tagesordnung. Wird das Seminar jedoch infolge bei Vertragsschluss nicht vorhersehbar höherer Gewalt unmöglich gemacht, kann der Veranstalter den Vertrag kündigen und Ersatztermine anbieten. Die bereits geleisteten Zahlungen werden bei Bedarf umgehend zurückerstattet.

Haftungsbeschränkungserklärung

Der Guide / Veranstalter ist von Haftungsansprüchen für Sach- und Personenschäden aus dem Fahrtechnikkurs / Tour freigestellt, soweit sie nicht durch den Guide / Veranstalter grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt wurden. Der Kunde ist selbst für seine Fahrweise verantwortlich und ihm ist bewusst, dass während der Fahrtechnikkurse/ Touren grundsätzlich ein erhöhtes Unfallrisiko und damit einhergehende Sachschäden, sowie ein mögliches Verletzungsrisiko (gleich welcher Art, d.h. leichtere bis hin zu lebensbedrohende Verletzungen) nicht ausgeschlossen werden kann. Die Kunden verpflichten sich, während der Veranstaltungen / Touren, als Minimalschutzausrüstung Helm, Handschuhe und Radbrille zu tragen und den Anweisungen des Guides / Veranstalters Folge zu leisten.

Gutscheine

Gutscheine, kannst Du hier über das Kontaktformular bestellen und sie sind jeweils 3 Jahre gültig. Für die Gültigkeit, ist das Datum des Geldeingangs entscheidend. Eine Auszahlung des bereits gezahlten Gutscheinpreises ist nicht möglich.